2030 werde ich 20 sein

Hochgeschwindigkeitsbahnhof Lüttich Guillemins & Wallonisches Volkskundemuseum

23.09.2017 > 03.06.2018

 

Der Mensch der Zukunft

Auf seinem Rundgang wird der Besucher von grossen Kulissen in den Bann gezogen.,Er taucht ein in eine Zukunftsvision, die in Vitrinen, mit Erläuterungstexten und Filmszenen dargestellt ist. Dabei erfährt er, welche Folgen die Wissenschaft auf seine Geburt, sein Studium, seinen Beruf, seine Freizeit, seine Umwelt, seine Krankheiten, seinen Tod hat.

Vier übergreifende Themen bilden die abenteuerliche Vision « Zukunft » : Der unterstützte Mensch, der vernetzte Mensch, der verantwortungsbewusste Mensch und der veränderte Mensch

Die Welt zu beschreiben, in der wir morgen leben werden und die großen wissenschaftlichen Fortschritte der nächsten Jahrzehnte vorherzusehen,war immer schon eine Herausforderung. Dabei befinden sich unser zukünftiger Lebensrahmen und die zu erwartenden Entdeckungen in der Forschung von heute bereits im Keim, insbesondere an den Universitäten. Es ist also eine Reise in die Zukunft, zu der Sie die Ausstellung 2030 werde ich 20 sein einlädt. Die Wissenschaft im Alltag.

Notre site web utilise des cookies pour faciliter la navigation.